Thumbnail Image
Thumbnail Image
Stifsohnhaus
Fertigstellung: 2015
Baubeginn: 2014
Auftraggeber: Gemeinde Pöchlarn
Ort: Pöchlarn (NÖ)

Als Teil der Ortsplatzgestaltung war geplant, das bestehende, baufällige Stifsohnhaus als "Tor zur Donau" zu gestalten.
Umgesetzt wurde die optische und verkehrstechnische Anbindung an den Donaudamm mittels Rad-/Fußgängerbrücke.
Das Konzept einer "schwebenden Gastronomie" wurde nicht verwirklicht.


impressum

zurück | Stifsohnhaus Pöchlarn | Pöchlarn (NÖ)