Thumbnail Image
Thumbnail ImageThumbnail ImageThumbnail ImageThumbnail ImageThumbnail Image

Der Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit geht an POPPE*PREHAL ARCHITEKTEN für das Projekt Schachinger LT1. Bundesminister Andrä Rupprechter überreichte den hochrangigen Preis im Rahmen eines Festaktes am 13. Jänner 2015 im Wiener Radio Kulturhaus.

Die hochkarätige, international besetzte Jury unter dem Vorsitz von Univ.-Prof. Roland Gnaiger bewertete architektonische Qualität und die ökologische und energetische Qualität der Bauprojekte anhand des klimaaktiv Gebäudestandards.

Foto v.l.n.r.: Helmut Doblhofer (GBT Planung GmbH), Willi Breitenfellner (Schachinger Immobilien), BM Andrä Rupprechter, Max Schachinger (Schachinger Logistik), Mag. arch. Andreas Prehal und Mag. arch. Dr. Helmut Poppe (POPPE*PREHAL ARCHITEKTEN), Mag. Johannes Wöckinger und Mag. arch. Sabine Pohn-Malzer (Schachinger Logistik), Univ.-Prof Mag. arch. Roland Gnaiger


Foto:Walter Ebenhofer (LT1), Daniel Hinterramskogler (Verleihung)
Link:
impressum

zurück | Jan 2015: Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit